*
Menu
Home Home
Vermittlungsansatz Vermittlungsansatz
Portfoliooptimierung Portfoliooptimierung
Anlagekonzepte Anlagekonzepte
Private Equity Private Equity
Real Equity Real Equity
Sparplan Sparplan
Fonds im Verleich Fonds im Verleich
Anfragen Anfragen
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Newsletter Januar 2014 Newsletter Januar 2014
Newsletter Juni 2013 Newsletter Juni 2013
Newsletter April 2013 Newsletter April 2013
Newsletter Februar 2013 Newsletter Februar 2013
Newsletter Dezember 2012 Newsletter Dezember 2012
Newsletter November 2012 Newsletter November 2012
Newsletter Juni 2012 Newsletter Juni 2012
Newsletter Mai 2012 Newsletter Mai 2012
Newsletter April 2012 Newsletter April 2012
Newsletter März 2012 Newsletter März 2012
Newsletter Februar 2012 Newsletter Februar 2012
Newsletter Januar 2012 Newsletter Januar 2012
Newsletter November 2011 Newsletter November 2011
Newsletter Oktober 2011 Newsletter Oktober 2011
Newsletter September 2011 Newsletter September 2011
Newsletter August 2011 Newsletter August 2011
Newsletter Juli 2011 Newsletter Juli 2011
Newsletter April 2011 Newsletter April 2011
Newsletter März 2011 Newsletter März 2011
Newsletter Februar 2011 Newsletter Februar 2011
Newsletter Dezember 2010 Newsletter Dezember 2010
Newsletter November 2010 Newsletter November 2010
Newsletter Juli 2010 Newsletter Juli 2010
Newsletter Juni 2010 Newsletter Juni 2010
Newsletter Mai 2010 Newsletter Mai 2010
Newsletter März 2010 Newsletter März 2010
Newsletter Februar 2010 Newsletter Februar 2010
Nowsletter Oktober 2009 Nowsletter Oktober 2009
Newsletter Juni 2009 Newsletter Juni 2009
Newsletter Mai 2009 Newsletter Mai 2009
Newsletter Februar 2009 Newsletter Februar 2009
Spekulative Anlage Spekulative Anlage
Kontakt Kontakt
Newsletter bestellen Newsletter bestellen
Sitemap Sitemap
 Newsletter Juli 2010 - Sofortrente für die Einen - Ausbildungssparplan für die Anderen! 

Die Zinsen für Staatsanleihen guter Bonität liegen unter 3% p. a., und auch andere Zinsprodukte wie Sparbuch und selbst Festgeld erzielen nach Steuern und Inflation einen Nettokapitalverlust. Folglich sind diese Konzepte weder für den Kapitalaufbau noch für eine Kapitalrente tauglich und gehören auf den Prüfstand.

Jede Kapitallebensversicherung, Ausbildungsversicherung, Rückdeckung einer Pensionszusage auf dieser Basis wird je nach Laufzeit eine immer größer werdende Lücke aufweisen; d. h. die Gesellschaften haben ein Problem, den Garantiewert zu erreichen. Hinzu kommt die Erwartung einer höheren Inflation in den Folgejahren, welcher nur durch eine Investition in Sachwerte begegnet werden kann.

Welche Möglichkeiten der Markt bietet, können Sie www.sofortrente-im-vergleich.de entnehmen: Die beiden konservativen Konzepte: Private Equity Global hier und Immobilienentwicklung Deutschland hier können 7% bzw. 8% p. a. bei monatlicher Zahlung bieten, weil die Renditeerwartung zweistellig ist.Gleiche Konzepte sind alternativ zu Kapitallebensversicherungen, Fondspolicen und Investmentsparplänen auch als Sparplan einzusetzen. Hier haben Sie deutlich mehr Chance, Ihr Sparziel zu erreichen oder sogar zu übertreffen.

 

Ein Kindersparplan sowie eine Altersvorsorge führen mit deutlich höherer Wahr-scheinichkeit zu leuchtenden Augen bzw. zufriedenen Ruhestand. Dabei sollten Sie sich immer verdeutlichen, dass in 2025 ein Geldvermögen von EUR 30.000,-- nur noch ca. EUR 20.000,-- wert ist, und eine Rente von EUR 3.000,-- nur noch ca. EUR 2.000,-- Kaufkraft hat.

 

Wenn Sie dieser Entwicklung begegnen wollen, sollten wir gemeinsam Ihre bzw. die Zukunft Ihrer Kinder und Enkel gestalten. Falls sich Ihr Bankberater skeptisch zu diesen Konzepten äußert, sollten Sie seinen Vorstand fragen, der mit Ihrem Geld, für das Ergebnis der Bank, in die gleichen Anlagen investiert.

Herzliche Grüße
Helmut Koppermann

koppermann consult 24
Dipl. Kfm. Helmut Koppermann 
Albert- Einstein-Ring 10
22761 Hamburg
St.- Nr. 31/044/00296
  Tel.: 040/ 890 18 448
Fax: 040/ 890 18 449
Mobil: 0179/ 1252951
Email: koppermann.consult24@web.de
www.koppermann-consult24.de

Wenn Sie keine weiteren Newsletter oder Informationen erhalten möchten,
senden Sie bitte eine eMail an
koppermann.consult24@web.de
impressum

 

  koppermann consult 24 GmbH
Gf. Dipl. Kfm. Helmut Koppermann
Meisenweg 28
22880 Wedel
Tel.: + 49 (0)4103/ 90 57 96
Fax: + 49 (0)4103/ 90 57 97
Mobil: +49 (0)179/ 1252951
E-Mail: koppermann.consult24@web.de
KONTAKT
Amtsgericht Pinneberg
HRB 9221
USt.-IdNr. DE276955126
St.-Nr. 18 296 25806
IMPRESSUM



 

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail