*
Menu
Home Home
Vermittlungsansatz Vermittlungsansatz
Portfoliooptimierung Portfoliooptimierung
Anlagekonzepte Anlagekonzepte
Private Equity Private Equity
Real Equity Real Equity
Sparplan Sparplan
Fonds im Verleich Fonds im Verleich
Anfragen Anfragen
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Newsletter Januar 2014 Newsletter Januar 2014
Newsletter Juni 2013 Newsletter Juni 2013
Newsletter April 2013 Newsletter April 2013
Newsletter Februar 2013 Newsletter Februar 2013
Newsletter Dezember 2012 Newsletter Dezember 2012
Newsletter November 2012 Newsletter November 2012
Newsletter Juni 2012 Newsletter Juni 2012
Newsletter Mai 2012 Newsletter Mai 2012
Newsletter April 2012 Newsletter April 2012
Newsletter März 2012 Newsletter März 2012
Newsletter Februar 2012 Newsletter Februar 2012
Newsletter Januar 2012 Newsletter Januar 2012
Newsletter November 2011 Newsletter November 2011
Newsletter Oktober 2011 Newsletter Oktober 2011
Newsletter September 2011 Newsletter September 2011
Newsletter August 2011 Newsletter August 2011
Newsletter Juli 2011 Newsletter Juli 2011
Newsletter April 2011 Newsletter April 2011
Newsletter März 2011 Newsletter März 2011
Newsletter Februar 2011 Newsletter Februar 2011
Newsletter Dezember 2010 Newsletter Dezember 2010
Newsletter November 2010 Newsletter November 2010
Newsletter Juli 2010 Newsletter Juli 2010
Newsletter Juni 2010 Newsletter Juni 2010
Newsletter Mai 2010 Newsletter Mai 2010
Newsletter März 2010 Newsletter März 2010
Newsletter Februar 2010 Newsletter Februar 2010
Nowsletter Oktober 2009 Nowsletter Oktober 2009
Newsletter Juni 2009 Newsletter Juni 2009
Newsletter Mai 2009 Newsletter Mai 2009
Newsletter Februar 2009 Newsletter Februar 2009
Spekulative Anlage Spekulative Anlage
Kontakt Kontakt
Newsletter bestellen Newsletter bestellen
Sitemap Sitemap
Newsletter April 2012: Erfolgreiche Beteiligungsfonds trotz US- Immobilien- und Finanzkrise!

Viele Anleger sind seit einigen Jahren sehr verunsichert, und diese Angst kann ich gut verstehen.

Sichere Anlagen wie Geldmarktfonds lagen plötzlich im Minus und offene Immobilienfonds sind immer noch geschlossen. Der Anleihemarkt bietet entweder keine Zinsen bei zusätzlichem Kursrisiko oder Kursverluste aufgrund vielfacher Staatskrisen.

Gleichwohl haben sich auch in den letzten vier Jahren einige Konzepte bewährt und teilweise sogar von der Krise profitiert.

Die Gründe des Erfolges waren immer die gleichen:

- Der Initiator ist seriös und kompetent
- der Initiator hat mit Vorgängerfonds die Plausibilität der Ertragserwartung bestätigt
- das Geschäftsmodell ist klar mit überschaubaren Laufzeiten
- der Erfolg basiert auf volkswirtschaftlichen Zusammenhängen
- die Themen haben ein überdurchschnittliches Renditepotential bei geringerem Risiko
- die Investition erfolgt ausschließlich aus Eigenkapital
- der Anleger erhält keine Zinsen, sondern ist am Ertrag beteiligt
- wenn ein Unternehmen Gewinn macht, ist dieser immer zweistellig in Relation zum Eigenkapital
- es gibt keine Subventionen als Ertragsgrundlage; es gilt Stabilität vor Rendite
- Sicherheit wird durch breite Streuung erzielt
- "Kunde zuerst-Prinzip" mit einer Vorzugsrendite für den Anleger.

Als erfolgreiche Initiatoren sind folgende Gesellschaften, geordnet nach Laufzeiten, zu nennen:

- Fidentum - Laufzeit 3 Jahre - 7,15% p. a. - 1/4 j. Zahlung - Investition in Lombard- Pfandleihe
- P & R Containerboxen - 3 bzw. 5 Jahre - 12%/5% p. a. 1/4 j. Zahlung - feste Miete, Kauf- und Verkaufspreis
- ECI XIII US Öl/Gas - 3 Jahre - 12% p.a. - Initiator zahlt Steuern USA - Garantie 50% des Staates Alaska
- RWB Secondary IV - Private Equity Zweitmarkt - 5 Jahre - zweistellige Rendite p. a. auf Basis günstigem Einkauf
- Best Select Middle East III - 5 Jahre - 12% p. a - Infrastrukturfonds als Co. Investor der privilegierten Familien VAR
- DNL-TSO IV - Immobilienentwicklung in den Wachstumsstaaten der USA- 5 Jahre - 8% p. a., 1/4 j. Zahlung
- POC Natural Gas 1 - ca. 6 Jahre - 12% p. a.; 1/4 j. Zahlung - plus 50% vom Mehrertrag zum Laufzeitende
- RWB China IV bzw. Asia I - Private Equity Asien - 6 Jahre + 3 Jahre Rückfluss - Vorzugsrendite 75% bzw. 150%
- Marble House Clean Tech - 8 Jahre - Private Equity Zweitmarkt nachhaltig - hohes Renditepotential
- PROJECT 12 - Immobilienentwicklung Deutschland - 10 Jahre - 8% p. a. mtl. Zahlung -12% p. a. Vorzugrendite
- Rising Star Value III - Immobilienentwicklung global mit QUILVEST - 12 Jahre - Renditeerwartung > 14% p. a.
- RWB Global V - Private Equity weltweit - 14 Jahre - 7% p. a. mtl. Zahlung - breite Streuung - Teilverlustrisiko < 1.

Aus der Aufstellung erkennen Sie, dass es nur wenige Assetklassen gibt, die eine überdurchschnittliche Rendite bei überdurchschnittlicher Sicherheit bieten. Als unabhängiger Berater kann ich Ihnen keine Gewähr für den Erfolg geben; ich kann jedoch versuchen, möglichst viele Risikofaktoren auszuschalten. Sie gehen ein erhebliches Risiko ein, wenn Sie in Einzelprojekte investieren; Sicherheit gewinnen Sie durch breite Streuung.

Sie erhalten von mir, auf Basis Ihrer Vorgaben, Beteiligungen nur vorgestellt, die Entscheidung liegt immer bei Ihnen. Allerdings werde ich Ihnen nur Konzepte vermitteln, die obigen Ansprüchen gerecht werden.

Bankprodukte sollten Sie weiterhin bei Ihrem abhängigen Bankberater erwerben. Bei Investmentfonds ist der konservative, passive Anleger mit einem Mix aus CARMIGNAC- Fonds, welche er eigenständig auf einer Plattform umschichtet, am besten bedient.

Haben Sie bisher einen unabhängigen Berater mit einem entsprechend klaren Konzept kennengelernt, der Sie zudem deutschlandweit persönlich berät? Wenn dem nicht so ist, sollten Sie das kostenlose und unverbindliche Gespräch suchen und mir eine Antwort zu dieser Email senden. Ich freue mich auf unser Gespräch.

Herzliche Grüße
Helmut Koppermann

Weitere Informationen zu konservativen, prospektgemäß ausschüttenden Konzepten als Alternative zu einer Versicherungsrente finden Sie unter der homepage www.sofortrente-im-vergleich.de 

 

 

koppermann consult 24 GmbH 
Gf: Dipl. Kfm. Helmut Koppermann 
Meisenweg 28
22880 Wedel 
St.- Nr. 18/296/25806
Amtsgericht Pinneberg HRB 9221

 

Tel.: 04103/ 90 57 96
Fax: 04103/ 90 57 97
Mobil: 0179/ 1252951
Email: koppermann.consult24@web.de
www.koppermann-consult24.de
Ust.-IDNr. DE276955126
 

 


Wenn Sie keine weiteren Newsletter oder Informationen erhalten möchten,
senden Sie bitte eine eMail an
koppermann.consult24@web.de
impressum

 

  koppermann consult 24 GmbH
Gf. Dipl. Kfm. Helmut Koppermann
Meisenweg 28
22880 Wedel
Tel.: + 49 (0)4103/ 90 57 96
Fax: + 49 (0)4103/ 90 57 97
Mobil: +49 (0)179/ 1252951
E-Mail: koppermann.consult24@web.de
KONTAKT
Amtsgericht Pinneberg
HRB 9221
USt.-IdNr. DE276955126
St.-Nr. 18 296 25806
IMPRESSUM



 

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail