*
Menu
Home Home
Vermittlungsansatz Vermittlungsansatz
Portfoliooptimierung Portfoliooptimierung
Anlagekonzepte Anlagekonzepte
Private Equity Private Equity
Real Equity Real Equity
Sparplan Sparplan
Fonds im Verleich Fonds im Verleich
Anfragen Anfragen
Veröffentlichungen Veröffentlichungen
Newsletter Januar 2014 Newsletter Januar 2014
Newsletter Juni 2013 Newsletter Juni 2013
Newsletter April 2013 Newsletter April 2013
Newsletter Februar 2013 Newsletter Februar 2013
Newsletter Dezember 2012 Newsletter Dezember 2012
Newsletter November 2012 Newsletter November 2012
Newsletter Juni 2012 Newsletter Juni 2012
Newsletter Mai 2012 Newsletter Mai 2012
Newsletter April 2012 Newsletter April 2012
Newsletter März 2012 Newsletter März 2012
Newsletter Februar 2012 Newsletter Februar 2012
Newsletter Januar 2012 Newsletter Januar 2012
Newsletter November 2011 Newsletter November 2011
Newsletter Oktober 2011 Newsletter Oktober 2011
Newsletter September 2011 Newsletter September 2011
Newsletter August 2011 Newsletter August 2011
Newsletter Juli 2011 Newsletter Juli 2011
Newsletter April 2011 Newsletter April 2011
Newsletter März 2011 Newsletter März 2011
Newsletter Februar 2011 Newsletter Februar 2011
Newsletter Dezember 2010 Newsletter Dezember 2010
Newsletter November 2010 Newsletter November 2010
Newsletter Juli 2010 Newsletter Juli 2010
Newsletter Juni 2010 Newsletter Juni 2010
Newsletter Mai 2010 Newsletter Mai 2010
Newsletter März 2010 Newsletter März 2010
Newsletter Februar 2010 Newsletter Februar 2010
Nowsletter Oktober 2009 Nowsletter Oktober 2009
Newsletter Juni 2009 Newsletter Juni 2009
Newsletter Mai 2009 Newsletter Mai 2009
Newsletter Februar 2009 Newsletter Februar 2009
Spekulative Anlage Spekulative Anlage
Kontakt Kontakt
Newsletter bestellen Newsletter bestellen
Sitemap Sitemap
 
Newsletter Juni 2009 - Das Gold von morgen sind die Erfindungen von heute!
 

 

Das Europäische Patentamt beobachtet aktuell eine zunehmende ökonomische Bedeutung von Patenten. Weltweit wird das Volumen der Patentverwertungseinnahmen auf ca. 20 Mrd. USD geschätzt.

 

Neben den USA und Japan trägt mittlerweile Deutschland wesentlich zum Ergebnis bei.

Wirtschaftlich betrachtet schaffen Patente zeitlich begrenzte Monopole für die Nutzung

neuer Technologien.

 

Patente sind heute zu einer Ware geworden, die gehandelt und beliehen werden kann.

Im aktuellen Fall Opel ist die Wichtigkeit der Patente und Lizenzrechte deutlich geworden.

 

Wer Technologien und Patente verwertet, erringt Wettbewerbsvorteile, schafft Werte

und sichert Erträge. In Deutschland steht der Markt erst am Anfang der Entwicklung.

 

Seit zwei Jahren haben auch Anleger die Chance an den Erfolgen der Patent-verwertungen zu profitieren. Zwei Vorgängerfonds haben schon vorzeitig ihre ambitionierten Ziele erreicht. Der Patenfonds 1 konnte bereits kommunizieren, dass er seine Zielrendite von 17% p. a. bei vier Jahren Laufzeit übertreffen wird.

 

Da wir auch in diesem Markt zurzeit günstigere Kaufpreise haben, ist das Potential

für den Patentfonds 3 hier noch höher als in den Vorjahren.

 

Investitionen in Wissen haben schon immer die höchsten Renditen erzielt!

 

Freundliche Grüße
Helmut Koppermann

Weitere Informationen finden Sie unter
www.koppermann-consult24.de 

koppermann consult 24
Dipl. Kfm. Helmut Koppermann 
Albert- Einstein-Ring 8-10
22761 Hamburg
St.- Nr. 02/402/02964
  Tel.: 040/ 890 18 448
Fax: 040/ 890 18 449
Mobil: 0179/ 1252951
Email: koppermann.consult24@web.de
www.koppermann-consult24.de

Wenn Sie keine weiteren Newsletter oder Informationen erhalten möchten,
senden Sie bitte eine eMail an
koppermann.consult24@web.de
impressum

 

  koppermann consult 24 GmbH
Gf. Dipl. Kfm. Helmut Koppermann
Meisenweg 28
22880 Wedel
Tel.: + 49 (0)4103/ 90 57 96
Fax: + 49 (0)4103/ 90 57 97
Mobil: +49 (0)179/ 1252951
E-Mail: koppermann.consult24@web.de
KONTAKT
Amtsgericht Pinneberg
HRB 9221
USt.-IdNr. DE276955126
St.-Nr. 18 296 25806
IMPRESSUM



 

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail